Alpiner Klimawandel und Kraftwerke, Waldbrände und Überschwemmungen

Manche Auswirkungen des Klimawandels sind so banal, dass es kaum zu glauben ist, dass einige konservative amerikanischen Politiker diese dennoch erfolgreich in der Öffentlichkeit ignorieren und sich im Winter mit dem Schneeball in der Hand vor den Kongress stellen und sagen: Es ist draußen kalt, es gibt keinen Klimwandel. In meinem Energieblog können Sie mehr über den Klimawandel in den Alpen und die Auswirkungen u.a. auf unsere Großkraftwerke, über Waldbrände einerseits und Überschwemmungen andernorts lesen.

Verwandte Artikel