Toleranz

Omid Nouripour MdB, Buendnis 90/Die Gruenen Bundestagsfraktion, Stefan Kaminski

Deutsche Ausländer

Jeder ist Ausländer – fast überall! Ein paar Millionen mit Deutschem Pass leben im Ausland. Weit über 10 Millionen haben deutsche Wurzeln. Oft kommen diese nach Jahrzehnten und manche gar…

Weiterlesen »

(c) Esther Stosch/pixelio

Schon weit im Postfaktischen

Sind wir schon so weit im Postfaktischen gelandet, dass nichts mehr hinterfragt, nichts mehr differenziert betrachtet werden darf? Können denn selbst Journalisten nicht mehr trennen zwischen der Feststellung „effiziente gute…

Weiterlesen »

„Ein Kopftuch ist kleidsam und schützt vor Gefahr“

Rechtspopulisten wollen unsere Freiheitsrechte einschränken, insbesondere Meinungs- und Religionsfreiheit einschränken, nur weil Ihnen manches nicht gefällt und eine Mehrheit der Deutschen will das anscheinend auch. Doch was wäre die Konsequenz des…

Weiterlesen »

Kanzlerin behält kühlen Kopf

Wie wohltuend undramatisch hat Merkel angesichts all der hetzenden Populisten die aktuelle Situation bewertet. Statt weiter Angst und Misstrauen zu schüren, hat sie die Sachlage eingeordnet und keinen falschen Aktionismus…

Weiterlesen »

Die Saat des Terrors geht auf

Angst und Misstrauen zu säen, ist das Ziel der Terroristen. Ein friedliches Miteinander zu zerstören,  Menschen zu isolieren und dadurch empfänglich für einfache Botschaften zu machen, die eine bessere Welt…

Weiterlesen »

Nationalismus, Fanatismus und Populismus

Alle Menschen, die sich für ein gutes Miteinander in der Welt einsetzen, können derzeit angesichts von nationalistischen, fanatischen und populistischen Tönen verzweifeln. Rechtspopulistische Parteien und gar der republikanische US-Präsidentschaftkandidat Donald…

Weiterlesen »

EM-Song für besorgte Bürger

In extra 3 diese Woche fragen sich Revolverheld, Heinz Strunk und Christian Ehring in ihrem EM-Song: Was machen eigentlich die ganzen besorgten Bürger, für die man hellhäutig sein und seit…

Weiterlesen »

Es gibt keine Flüchtlingskrise!

Es gibt jedoch für die seit Jahren vor Krieg, Zerstörung und Vergewaltigung in Afghanistan, Syrien und weiteren Ländern fliehenden Menschen eine humanitäre Katastrophe. Nachdem diese oft jahrelang in Lagern nahe…

Weiterlesen »