Migranten

Wann streicht die CSU das „christlich“?

Der CSU-Chef Horst Seehofer betätigt sich als geistiger Brandstifter, spricht vom „massenhaften Asylmissbrauch“ um dann  zu heucheln, dass nur wer davon spricht, das Erstarken der Rechten verhindere. Mit seinen scharfmachenden…

Weiterlesen »

Kreisenseniorenbeirat oder -parlament

Ein wichtiges gesellschaftspolitisches Thema der letzten Jahre ist der demographische Wandel. Wir werden statistisch gesehen weniger und älter, ziehen vom Land in die Stadt und der Anteil der Menschen mit…

Weiterlesen »

Karikaturisten gegen „Pegida“

Mit einem Flugblatt und Karikaturen haben sich französische und frankophone Karikaturisten gegen die „Pegida“-Bewegung gestellt. Sie seien empört über den in Dresden geplanten „Trauermarsch“, hieß es in dem Aufruf. „Wir…

Weiterlesen »

Die Gehilfen der Schlepperbanden

Die Abschottung Europas hat einer Flüchtlingsindustrie Millionenumsätze verholfen. Allein von den Flüchtlingen in dem zu Beginn des Jahres hilflos im Meer treibenden überbelegten Boot wurden rund 3 Millionen Euro erpresst….

Weiterlesen »